Ihr Warenkorb
keine Produkte

Die Baureihe V 100 / Generationenwechsel bei der Deutschen Bundesbahn

Art.Nr.:
00600190004
Lieferzeit:
ca. 2-3 Tage ca. 2-3 Tage (Ausland abweichend)
48,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht: 1,1 kg je Stück

Die Baureihe V 100

Generationenwechsel bei der Deutschen Bundesbahn

Mit der V 100 erhielt die DB eine robuste Lokomotive, die sich außerordentlich gut bewährte. Insgesamt 745 Exemplare verließen
zwischen 1958 und 1966 die Fabrikhallen verschiedener Hersteller und erreichten nahezu jeden Winkel des damals noch weit
verzweigten Streckennetzes der Deutschen Bundesbahn. Inzwischen ist die Zeit über eine der erfolgreichsten Lokomotivkonstruktionen
der Nachkriegszeit hinweggegangen. Nur noch wenige Exemplare der Baureihe V 100 befinden sich im Bestand der Deutschen Bahn. Doch mit der Abstellung ist die Erfolgsgeschichte der V 100 noch keineswegs zu Ende. Zahlreiche Lokomotiven sind nach ihrer Ausmusterung bei der DB an Privatbahnen, Gleisbaufirmen und ins Ausland verkauft worden.

Das Buch vermittelt alle wichtigen Fakten, ergänzt durch zahlreiche zumeist unveröffentlichte Aufnahmen aus allen Einsatzbereichen und Epochen. Die nahezu vollständigen Beheimatungsdaten ermöglichen dem Lokstatistiker die weitgehend lückenlose Rekonstruktion der Lokomotivlebensläufe.


Autor:
Peter Große / Josef Högemann

Einband: Hardcover (fest), gebunden

448 Seiten, Überarbeitete und ergänzte Neuauflage
Format: 210 x 297 mm
514 s/w-Abbildungen und ca. 150 Farbabbildungen